Was verstehen wir unter Pranayama im Yoga?

Die Atmung ist dabei ein sehr vielseitiges Instrument. Sie unterstützt uns beim Entspannen, sie versorgt unseren Körper mit Sauerstoff und Energie, sie ist der Schlüssel und das Bindeglied zwischen Körper, Geist und auch unserer Seele. Über die Atmung können wir unseren Geist zügeln, und unsere Gedanken zur Ruhe kommen lassen.

https://www.ayurveda-journal.de