love food

Datum: 14.02.2019

Aphrodisierende Lebensmittel allein sorgen nicht für die entscheidende Würze: Erst beim leidenschaftlichen Zubereiten eines Essens, schrieb Isabel Allende in ihrem Kochbuch „Aphrodite – Eine Feier der Sinne“, verwischen die Grenzen zwischen Liebe und Appetit so, „dass sie mir bisweilen völlig abhandenkommen.“ Kraftvolle und zarte, süße und scharfe Aromen wecken alle Sinne, so wie guter Sex Dich beflügeln kann. Liebe und Appetit versprechen also Hochgenüsse beim Spiel mit dem Feuer.

In diesem Kochseminar kochen wir klassische ayurvedische Vajikarana Rezepte zur allgemeinen Stärkung deiner Sexualkraft (Vajikarana – gesunde Sexualität und Sinnlichkeit im Ayurveda).

Teilnehmer: 6 – 12 Personen
Zeit: 8:30 Uhr bis ca. 18:00 Uhr
Ort: Kochakademie Ayurveda von Holdt
Kochen: Gregor von Holdt | Ayurveda Diät- und Kurkoch
Theorie: Stefanie Nolden | Ayurveda Ernährungstherapeutin | Ayurveda Köchin

KURSINHALT:

  • Was heißt Ayurveda?
  • Was bedeutet ayurvedisch kochen und essen?
  • aphrodisierende Lebensmittel
  • Rezeptbesprechung

“Die Nahrung bildet den fundamentalen Atem aller Lebewesen. Vitalität, Freude, Mut, Lebenskraft, gute Ausstrahlung, Glück, attraktive Stimme, Zufriedenheit, Vorstellungskraft, Potenz, Fruchtbarkeit, Intellekt, religiöse, weltliche und spirituelle Aktivitäten – all das hängt von ihr ab.“

Caraka-Samhita, Sutra Sthana

KOCHPRAXIS:

  • Wir kochen klassische ayurvedische Vajikarana Rezepte zur allgemeinen Stärkung deiner Sexualkraft
  • Zubereitung von Ghee ( geklärte Butter)

KOSTEN:
140 Euro zzgl. Unterkunft
incl. Mahlzeiten, Gewürzmischung für Zuhause und Rezepte Handout

UNTERKUNFT:
Übernachtung im Doppelzimmer 35,00 Euro p.Person / p. Nacht
(Einzelbelegung 70 Euro p.Person/ p.Nacht)

Unterkunft Liste in der nahen Umgebung auf Anfrage

PARKMÖGLICHKEITEN:
Stressfrei ankommen! Du findest ausreichend Parkplätze auf dem Gelände.

 

Sie haben Fragen zu dieser Veranstaltung, oder möchten direkt buchen?

 


Mit dem Absenden der Daten erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten gespeichert,verarbeitet und versendet werden. Mit einer unverbindlichen Voranmeldung bekunden Sie Ihr Interesse an einer Teilnahme. Mit der Absendung der unverbindlichen Voranmeldung ist keine Zusage verbunden, dass Sie am Kurs teilnehmen können. Vor einer möglichen Teilnahme setzen wir uns mit Ihnen in Verbindung und besprechen die Details. Wenn Plätze frei sind, dann erhalten Sie von uns eine gesonderte schriftliche Zusage. Ich erkläre mein Einverständnis zu diesen Bedingungen.

* Pflichtfelder