„Sattvisch Kochen – im Sinne des Yoga“

Reine Nahrung für den Geist

Kochen wird im Ayurveda als eine ehrenvolle Tätigkeit angesehen und besteht aus der inneren Verbindung mit der Lebensenergie der Nahrungsmittel – der Seelenqualität Prana – und ihrer bewussten Verarbeitung. Sattvisch Kochen bedeutet die Demut des Kochs, der mit seinen Händen aus den Geschenken der Natur Essen für sich und andere Menschen mit Liebe zubereitet. Die Kunst die Elemente zu respektieren, Leben und Gesundheit zu schenken und im Prozess des Kochens aus den natürlichen Nahrungsmitteln das höchste Potenzial zu gewinnen.

Alle Termine findest du in Kürze hier…..

Unsere kommenden Yogi & Yogini meal Events

Alle Veranstaltungen